Holocaust Handbücher & Dokumentarfilme
Pr?sentiert von Castle Hill Publishers und CODOH
ISSN 2059-6073 (Bücher) & 2059-3872 (Filme)

Information about the English editionInformation about the English edition

Holocaust-Handbücher, Band 1:

Germar Rudolf (ed.): Der Holocaust auf dem Seziertisch—Die wachsende Kritik an “Wahrheit” und “Erinnerung”
2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Für gr??ere Fassung auf das Titelbild klicken

Vor 25 Jahren, im November 1994, ver?ffentlichte der Tübinger Grabert-Verlag das Buch Grundlagen zur Zeitgeschichte: Ein Handbuch über strittige Fragen des 20. Jahrhunderts. In diesem von Germar Rudolf unter dem Pseudonym Ernst Gauss herausgegebenen Band legten die weltweitführenden Revisionisten den letzten Stand ihrer Kenntnisse zum sogenannten Holocaust dar. Binnen vier Monaten wurden etwa 15.000 Exemplare dieses Buchs verkauft, doch dann schlug die Polizei zu: In über 100 Hausdurchsuchungen in ganz Deutschland – den Verlag eingeschlossen – versuchte der Gro?e Bruder, s?mtliche Exemplare dieses umw?lzenden Werkes zu beschlagnahmen. Ein Jahr sp?ter entschied das Amtsgericht Tübingen unter Richter Burkhardt Stein, dass alle Exemplare und Herstellungsmittel dieses Buchs unter Polizeiaufsicht verbrannt werden müssen…

Jetzt, ein viertel Jahrhundert nach seiner ersten Geburt, steigt dieses vernichtete Buch wie Ph?nix aus der Asche: gr??er, besser und überzeugender denn ja, und was am wichtigsten ist: au?er Reichweite deutscher Bücherverbrenner, Zensoren und Diktatoren – als gedrucktes Buch und als e-Buch (PDF, ePub, Kindle):

Der Seziertisch pr?sentiert die Arbeiten von über einem Dutzend Forschern, welche die “Gaskammern”, die “sechs Millionen”, die Nachkriegstribunale und andere Dreh- und Angelpunkte der orthodoxen Holocaust-Version einer sorgf?ltigen, pr?zisen, methodischen und vernichtenden Analyse unterziehen. Robert Faurisson, Germar Rudolf und Claus Jordan berichten, wie Zeugenaussagen abgen?tigt und Gest?ndnisse erzwungen wurden; G. Rudolf untersucht statistische Daten über jüdische Verluste w?hrend des 2. Weltkriegs; Udo Walendy und John Ball analysieren Fotos angeblicher Verbrechen bzw. Tatorte; Jürgen Graf widerlegt Mythen über die KZs; Germar Rudolf zeigt, wie chemische Analysen die Gaskammergeschichte unterminieren; Carlo Mattogno erkl?rt die Kremierungs?fen von Auschwitz; Fritz Berg, Ingrid Weckert, Carlo Mattogno und Arnulf Neumaier erl?utern technische Absurdit?ten von Vergasungsbehauptungen mittels Lastwagen und Gaskammern in Majdanek, Belzec, Sobibor und Treblinka; und Anderes mehr. Mit zahlreichen Illustrationen, Tabellen und Diagrammen legen die führenden Revisionisten ihre üppigen Beweise dar, die dem Holocaust-Mythos entgegengestellt werden. 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage von 2019.

"Es gibt derzeit kein anderes Buch, das dem ernsthaften Leser ein umfassenderes Verst?ndnis des gegenw?rtigen Kenntnisstands historischer Fragen vermittelt, die einflussreiche Personen nicht erforscht haben wollen." —Prof. Dr. Arthur R. Butz, Evanston, IL

"Manches in den verschiedenen Einzelbeitr?gen wirkt durchaus überzeugend." —Historiker Dr. Joachim Hoffmann, Gerichtsgutachten

"Lesen Sie dieses Buch und Sie werden wissen, wo der Revisionismus heute steht. Und der Schock ist, dass der Revisionismus die Vernichtungsthese vernichtet hat." —Andrew Gray, The Barnes Review

"Diese Beitr?ge lesen sich wie Kriminalgeschichten – sie analysieren die Beweise für mehrere Verbrechen im Stil von Sherlock Holmes." The Christian News, 24.7.2000

2., überarbeitete und erweiterte Auflage, 662 Seiten.
Format: Paperback, 152 mm × 229 mm, 147 Abbildungen, Bibliographie, Index
Ver?ffentlicht von Castle Hill Publishers (Uckfield, UK) im Nov. 2019; ISBN13: 9781591480693 (ISBN10: 1591480698)
Für Preise siehe die Verkaufsl?den.

Erwerbsoptionen

Achtung: Die von Castle Hill Publishers ver?ffentlichten Bücher sollten überall erh?ltlich sein, wo es Bücher zu kaufen gibt – mit Ausnahme von Firmen, die uns boykottieren, wie etwa Amazon, sowie mit Ausnahme von L?ndern, wo der Staat die Buchindustrie unter Gewaltandrohung zwingt, unsere Bücher nicht ins Verzeichnis lieferbare Bücher aufzunehmen – wie etwa die deutschsprachigen L?nder. Suche Sie nach unseren Büchern in anderen Online-L?den mittels der unten angeführten Suchmotoren für den günstigen Preis, oder benutzen Sie die oben angegebene ISBN-Nummer, falls Sie in einen Laden gehen.

Vom Verleger in England bestellen, mit Links zu anderen KaufoptionenVom Verleger in England bestellen, mit Links zu anderen KaufoptionenAn der Quelle kaufen vom Verleger CODOH/Castle Hill Publishers.
Buchpreis-Suchmotoren absuchen:
FindBookPrices.com. Geben Sie die Lieferadresse und Zahlw?hrung auf deren Webseite einFindBookPrices.com: Geben Sie die Lieferadresse und Zahlw?hrung auf deren Webseite ein.

Optionen zum Lesen online und zum Herunterladen

Als PDF kostenlos herunterladenAls Amazon Kindle-Datei kostenlos herunterladen Information about the English editionInformation about the English edition

Falls Sie sich entscheiden, das Buch als freie PDF-Datei herunterzuladen anstatt davon ein gedrucktes oder eBuch-Exemplar k?uflich zu erwerben, erw?gen Sie bitte, dem Verlag für seine Gro?zügigkeit durch eine Spende zu unterstützen.


Urheberrechts-Vermerk

Elektronische Dateien einiger (jedoch nicht aller) B?nde der Serie Holocaust Handbücher wurden für rein bildende Zwecke ?ffentlich freigegeben. Wo dies der Fall ist, k?nnen diese Dateien oben herunter geladen werden. Sie dürfen ausschlie?lich kostenfrei kopiert und verbreitet werden. Keine kommerzielle Verwendung ist erlaubt. Beim Kopieren und Verbreiten dürfen keine ?nderungen an den Büchern vorgenommen werden ohne das vorherige schriftliche Einverst?ndnis des/der Autors/Autoren bzw. Herausgeber(s).

Alternatives Datei zum Herunterladen: /dl/01d-dhads.pdf

© 2009-2020 Castle Hill Publishers. Back to Top of Page

糖果派对金沙网址是多少